SEI SCHLAU: VERSCHENKE KEIN GELD MEHR. NUTZE UNSERE GUTSCHEINCODES!
GARANTIERT KOSTENLOS UND OHNE ANMELDUNG.
242Online Shops
gesamt
13253Gutscheine
gesamt
0neue Shops
(in den letzten 7 Tagen)
16Gutscheine laufen aus
(in den nächsten 7 Tagen)

Sinkende Reallöhne, steigende Inflation – mit Gutscheinsparer.com können Sie als Verbraucher erfolgreich gegensteuern. Einkaufen im Internet, völlig losgelöst von der Branche und den Produkten, die gesucht werden, zeichnet sich dadurch aus, dass die Waren deutlich günstiger als im Einzelhandel vor Ort verkauft werden. Diese Einsparung kann aber noch einmal gesteigert werden. Gutscheincodes bieten zusätzliche Rabatte und Vergünstigungen an. Zunächst einmal ist die Auswahl auf verschiedenen Ebenen möglich. Im Menü werden unterschiedliche Auswahlkriterien geboten. Wer gezielt auf der Suche nach einem Produkt ist, wird am ehesten über das Branchenverzeichnis fündig. Eine schnelle Vorgehensweise ist natürlich auch die Eingabe des Anbieters, des Gutscheincodes oder der gewünschten Ware in der Suchleiste. In der Übersicht auf der Startseite findet sich auch eine Darstellung der Gesamtzahl der aktiv beteiligten Onlineshops, der aktuellen Gutscheine und der Gutscheine, welche kurzfristig auslaufen.


Keine Registrierung notwendig

Gutscheinsparer.com bietet seinen Service jedem Verbraucher an und kann ohne Registrierung oder sonstige Verpflichtungen genutzt werden. Es ist selbstverständlich, dass den Nutzern keinerlei Kosten in Rechnung gestellt werden. Verbraucher haben die Sicherheit, dass das Verzeichnis der vorhandenen Gutscheine jeden Tag aktualisiert wird, und somit täglich die neuesten Schnäppchen zur Verfügung stehen. Es sind aber nicht nur die zahlreichen Gutscheine, in der Regel über 100 verschiedene, die zum Senken der Lebenshaltungskosten angeboten werden. Es sind auch die Magazinbeiträge, welche die Verbraucher kontinuierlich mit Tipps und Anregungen zu den unterschiedlichen Möglichkeiten zum Geldsparen versorgen. Neben konkreten Eurobeträgen als Preisnachlass werden auch prozentuale Rabatte angeboten. Darüber hinaus besteht auch die Option auf kostenlosen Versand oder kostenlose Warenzugaben. Letztere Variante wird gerne von Drogerien und Onlineapotheken angeboten. Zu Zeiten kontinuierlich steigender Lebenshaltungskosten sind Verbraucher zwangsläufig auf der Suche nach Möglichkeiten zur Kostensenkung. Gutscheinsparer.com bietet eine reichhaltige Auswahl, welche Preisnachlässe in allen Branchen ermöglicht, gleich, ob es sich um Neukunden bei dem jeweiligen Onlineshop handelt oder um Bestandskunden.


Wie finde ich einen passenden Gutschein?

Die Frage ist natürlich, welche Art von Gutschein die Verbraucher suchen. In der Regel sucht niemand einen Gutschein auf gut Glück, sondern weiß im Vorfeld, welches Produkt er kaufen möchte. Der erste Ansatz, den richtigen Gutschein zu finden, ist die Eingabe der Ware selbst in das Suchfeld. Als Ergebnis werden alle Gutscheine über alle beteiligten Anbieter hinweg gezeigt. Die Frage ist nun lediglich, ob die Kunden den Schwerpunkt auf die jeweilige Rabattoption oder die spezifischen Produkteigenschaften legen. Während ein Onlineshop einen konkreten Eurobetrag als Preisnachlass gewährt, setzt der andere auf eine prozentuale Rabattierung. Die Gutscheinauswahl kann natürlich auch über die Branchenauswahl erfolgen. Hier werden alle beteiligten Onlineshops aus der jeweiligen Branche mit ihren unterschiedlichen Bonusvarianten gelistet. Unterschiedliche Gutscheine erfreuen sich unterschiedlicher Popularität. Unter der Rubrik „beliebteste Gutscheine“ finden die Verbraucher die Gutscheine, welche sich aktuell bei den Verbrauchern am höchsten in der Gunst bewegen. Selbst wer eigentlich so gar nichts kaufen möchte, findet hier möglicherweise die Inspiration und die Anregung, sich selbst mit einer Kleinigkeit zu belohnen, ohne dass es gleich ein Loch in die Haushaltskasse reißt. Um sicherzustellen, dass keine Rabattaktion vergessen geht oder übersehen wird, bietet die Rubrik der in den nächsten sieben Tagen auslaufenden Gutscheinen den Überblick, um sich auch im letzten Moment noch ein Schnäppchen zu sichern. Eifrige Gutscheinjäger wollen natürlich nicht immer dieselben Angebote öffnen. Diese können sich über die Position „neueste Gutscheine“ auf dem Laufenden halten. Ein generelles Unterscheidungskriterium sind die Rabatte für Neukunden und die Preisnachlässe für Bestandskunden. Dies bedeutet aber nicht, dass Neukunden mit besonderen Bonifikationen geködert werden, um dann als Bestandskunden nicht mehr von den Preisvorteilen profitieren zu können. Neukundenrabatte sind natürlich auch attraktiv, unterscheiden sich aber nicht wesentlich. Die Mindestbestellwerte sind generell so niedrig angesetzt, dass es immer einfach ist, die Voraussetzungen für die Einlösung des Gutscheins erfüllen zu können.

Neben den Gutscheinen für den eigenen Einkauf lassen sich diese natürlich auch als Geschenkgutscheine weitergeben. Gerade Teenager wissen am Besten, welche CD oder DVD ihnen gerade unter den Nägeln brennt. Auf diesem Weg trifft ein Geschenk auf jeden Fall immer den richtigen Geschmack, die Auswahl über Gutscheinsparer.com ist vielfältig genug.


Die Einsparungen, welche ein Einkauf über Gutscheinsparer.com ermöglicht, sind attraktiv. Das ist unstrittig. Die Frage, die sich Neulingen auf diesem Gutscheinportal stellt, ist natürlich die, wie ein Gutschein eingelöst werden kann. Ganz wichtig ist die Tatsache, dass keinerlei Registrierung notwendig ist und die Nutzung des Portals ohne jede Verpflichtung möglich ist. Wählen Sie über die Produktsuche oder die Branchenauswahl den entsprechenden Onlineshop mit seinem Gutschein aus. Das Einkaufsprozedere ist absolut identisch zu einem Onlineeinkauf ohne Rabatt. Nach der Auswahl des Produktes und des Anbieters kopieren Sie den Gutscheincode. Markieren Sie ihn, und speichern Sie ihn durch gleichzeitiges Drücken der Tasten „Strg“ und “c“. Alternativ können Sie den Code natürlich auch notieren. Sobald Sie Ihren Einkauf abgeschlossen haben, und sich an der Kasse befinden, werden Sie aufgefordert, den Code einzugeben. Haben Sie ihn in die Zwischenablage kopiert, klicken Sie jetzt auf das vorgesehene Feld und drücken Sie gleichzeitig „Strg“ und „v“. Mit der Returntaste bestätigen Sie den Einkauf und der Rabatt wird in der Anzeige des Kaufpreises berücksichtigt. Dies gilt natürlich nicht, wenn der Gutschein keinen Preisnachlass berücksichtigt, sondern eine kostenlose Warenzugabe oder den Erlass der Versandkosten. Gilt eine dieser beiden Varianten, wird die Bonifikation natürlich auch ausgewiesen. Ein Vergleich der Gutscheine der einzelnen Anbieter zeigt, dass Einsparungen bis zu einer Höhe von 70 Prozent und mehr möglich sind. Dabei ist nicht immer ein Mindestbestellwert vorgegeben, teilweise werden die Rabatte generell gewährt. Für Neukunden zählt bei Versandhäusern, dass als Neukunde gilt, wer erstmalig online bestellt. Kunden, die bislang den klassischen Weg über Telefon oder Bestellkarte gewählt haben, profitieren bei der erstmaligen Bestellung über das Internet von den Neukundenrabatten. Gutscheincodes als Nachfolger der Rabattmarken.

Die Rabattmarken im Einzelhandel sind vor vielen Jahren faktisch ausgestorben. Mit dem Internet erlebt diese Form des Discounts wieder ein Revival. Onlineshops wissen um die Konkurrenz im Web und haben erkannt, dass neue Kunden nur durch Bonifikationen gewonnen werden können und bestehende Kunden ebenfalls nur durch Boni zu wiederkehrenden Käufen zu bewegen sind. Verbraucher, die ein wenig die Augen offen halten und Gutscheinsparer.com konsequent nutzen, werden eine deutliche Entlastung des Haushaltsbudgets spüren.