C&A Gutschein

C&A; ist ein sehr bekannter Textilherteller, der bereits im Jahre 1841 im niederländischen Sneed gegründet wurde. Zuständig waren Clemens und August Brenninkmeijer. Mit aktuell zwei Sitzen in Düsseldorf und Brüssel wird das Tagesgeschäft koordiniert. Das Unternehmen verfügt über 36.000 Mitarbeiter und konnte 6,8 Milliarden Umsatz generieren, wobei anzumerken ist, dass der Großteil der Verkäufe noch offline geschehen, wenngleich die Interesse aus dem Internet-Bereich steigt.

 

 

 

 

Aktuelle C&A; Gutscheincodes

Abgelaufene Gutscheine

C&A-Gutscheincode für Juli 2013: Bis zu 10 Prozent sparen

Das Sortiment ist sehr groß und vielfältig angelegt und bietet jeder Zielgruppe entsprechende Modeartikel an.  Anders als die Konkurrenz wurde C&A von Stiftung Warentest als „engagiert“ eingeschätzt, was innerhalb dieser Branche mitunter als nicht selbstverständlich gilt. Daher sollten Sie diesen Aspekt beim Kauf unter Umständen berücksichtigen.

 

Der Textilproduzent ist überdies Schöpfer von elf Eigenmarken, die über den Online-Shop sowie in den Filialen vertrieben werden und dabei sowohl für die Kinder- als auch Erwachsenenmode geeinget ist.

Diese Punkte überzeugen bei C&A

  • Große Auswahl für die ganze Familie
  • Sowohl off- als auch online
  • Niedrige Preise

Das Produktsortiment unter der Lupe

C&A ist bekannterweise einer der größten Textilhersteller und weist dementsprechend eine sehr große Produktpalette auf. Ausschließlich werden eigene Marken präsentiert und vertrieben, sodass Sie auf Namen wie Diesel und Co nicht stoßen werden. Zugleich richtet sich der Shop vor allen Dingen an Menschen, die lediglich auf ein kleineres Budget zugreifen.

 

Dennoch: Angefangen bei der Unterwäsche über ein normales T-Shirt bis hin zu Bademode – bei C&A erhalten Sie allerlei Konsumgüter für einen guten Preis. Darin impliziert ist zum Beispiel auch die Baby-Mode beziehungsweise Modeartikel für Kleinkinder.

 

Sofern das Wetter mitspielt, können Sie Ihren Warenkorb nicht nur mit T-Shirts, kurzer Hose, Blue oder ähnlichem füllen, sondern gleich nette Modeaccessoires wie Sonnenbrillen oder Flip-Flops mit einsacken.

 

Zu kälteren Jahreszeiten eignen sich entsprechend Schals, Mützen, Handschuhe oder gute Mäntel, um nicht nur warm, sondern auch legere und gut auszusehen. Optional kombinieren Sie dies mit entsprechenden Pullovern oder ähnlichem.

Top-10-Marken bei C&A

  • Yessica
  • Your Sixth Sense
  • Angelo Litrico
  • Westbury
  • Canda
  • Clockhouse
  • Baby Club
  • Palomino
  • Here & There
  • Rodeo Sport

C&A-Gutscheincode einlösen: Step-by-Step-Anleitung

C&A ist als führender Textilproduzent selbstverständlich mit C&A-Gutscheincodes ausgestattet. Eine Übersicht aller C&A-Gutscheine finden Sie im oberen Bereich. Prüfen Sie vorab die C&A-Gutscheine, um einen möglichst großen Rabatt zu erzielen.

 

Im ersten Schritt wählen Sie die Textilware aus, welche Sie erwerben möchten. Klicken Sie nach Ihrem Einkauf auf „Zur Kasse“ und Sie erhalten eine Übersicht aller gekauften Ware. Unter dieser Auflistung befindet sich ein Textfeld, in welches Sie den C&A-Gutscheincode eintippen und bestätigen müssen. Hierfür wird nicht nur der richtige C&A-Gutscheincode benötigt, sondern ebenfalls Ihre E-Mail-Adresse. Anschließend werden Sie aufgefordert, sich entweder anzumelden oder einen Gast-Login zu wählen.

 

Ist dieser Schritt erledigt, bedarf es die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten, damit Ihnen das Paket schnellstmöglich auf den Weg gesendet wird und Sie eine Rechnung mit richtigem Namen erhalten. Bestätigen Sie die AGB’s und setzen Sie fort mit „Weiter“.

 

Die weiteren Folgeschritte sehen es vor, dass Sie sowohl die Lieferart sowie die Zahlungsmethode festlegen müssen bis Sie schließlich im letzten Schritt eine übersichtliche Darstellung vorgezeigt bekommen, die Sie letztlich zahlungspflichtig bestätigen müssen. Beachten Sie, dass Ihr C&A-Gutscheincode bereits von der Endsumme abgezogen wurde. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie die Abläufe wiederholen.

 

Fazit zum C&A-Online-Shop

C&A ist eine sehr bekannte Marke und vertreibt bereits seit Jahrhunderten Ihre Produkte. Also kein Wunder, dass der Konzern bis heute besteht. Die Auswahl der Eigenkreation ist sehr groß und vor allem für die ganze Familie ausgelegt, wobei letztlich ein Fokus auf der weiblichen Zunft liegt.

 

Hinsichtlich des Kundenservices fällt auf, dass der Konzern zwar in Sachen Offenheit etwas eingeschränkt ist beziehungsweise mit verdeckten Karten spielt und keine öffentlich sichtbare Nummer anbietet, aber insbesondere bei den Versandkosten ein Auge zudrückt und Ihnen das gesamte Aufgebot für einen Mindestbestellwert von nur 9,00 Euro offenbart. Eine wirklich sehr gute Basis, zumal Sie in der Lage sind auch die Retoure kostenlos zu meistern.

 

Im gleichen Zuge punktet der Shop mit zahlreichen Zahlungsarten, sodass Sie eine große Auswahlmöglichkeit haben, um Ihren Betrag zu begleichen.

 

Als Fazit lässt sich feststellen, dass der Shop bis auf einen versteckten Support sehr gut aufgestellt ist und die Mode in der Regel preisgünstig ist.