S.Oliver Gutschein

Das Modelabel S.Oliver verfügt jetzt über einen eigenen Online-Shop – so können Sie auch zu Hause durch die aktuelle Kollektion stöbern, die unter dem Motto „Echte Mode für echte Menschen“ präsentiert wird. Das Ziel des Unternehmens ist Qualität und authentische, tragbare Mode zu einem fairen Preis – und dieses Versprechen wird auch konsequent gehalten. Über 7000 Mitarbeiter sind bereits bei S.Oliver im Einsatz, davon über 5.000 in Deutschland Das Unternehmen, mit vollem Namen eigentlich s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG genannt ,wurde 1969 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Rottendorf nahe Würzburg. Heute produziert und vertreibt s.Oliver weltweit. Der Umsatz der vielen Filialen und Ladengeschäfte inklusive dem Online-Handel dürfte inzwischen an die 2 Milliarden pro Jahr heranreichen. Die drei Hauptsegmente sind s.Oliver Casual – Freizeitkleidung, QS by s.Oliver – Mode für Jugendliche, und SELECTION für die konservative Stilrichtung. Obendrein werden inzwischen auch Babykleidung, Mode in großen Größen und stilvolle Accessoires angeboten. Und s.Oliver macht per Sport- und Sozialsponsoring von sich reden.

 

 

 

 

Aktuelle s.Oliver Gutscheincodes

Mit unserem Gutscheincode kaufen Sie auch bei der angesagten jungen Mode von s.Oliver gut ein

Drei Highlights bei s.Oliver

  • Die Lieferung kann wahlweise über Hermes oder DHL erfolgen, und das versandkostenfrei.
  • Bezahlen können Sie bei s.Oliver über drei verschiedene Kreditkarten, auf Rechnung, per Nachnahme oder über ein Paypal-Konto
  • Mit der s.Oliver Card sammeln Sie bei jedem Einkauf Punkte und sparen so zwischen 3 und 5%.

s.Oliver bietet eine erstaunliche Vielfalt

s.Oliver, das ist nicht einfach nur „Bekleidung“ – allein vier verschiedene Label innerhalb der Marke treffen die Bedürfnisse der Kunden. Allgemein bekannt ist s.Oliver Casual, bunte verspielte und bequeme Alltagsmode für Sie und Ihn. QS bei s.Oliver dagegen ist ganz speziell für junge Leute entworfen: Frech, sexy und witzig, oder auch mal verträumt und romantisch. Ein wenig gesetzter geht es dann bei Selection zu, der stilvollen Garderobe in besonders hochwertigen Materialien: Damit machen Sie sich schon mal ausgehfein oder gehen zu wichtigen Business-Dates. Das Label Triangle von s.Oliver wurde ganz speziell für Größen ab 42 geschaffen. Auch hier werden seriöse und gut kombinierbare Basics, Bekleidung fürs Büro, oder für einen festlicheren Abend, aber auch Lässiges und Sportliches angeboten. Obendrein können die Damen-, Herren- und Junior-Abteilung jeweils separat entdeckt werden. Daneben gibt es noch eine Abteilung für Schuhe und Accessoires. Weniger bekannt sind die s.Oliver Wohnaccessoires, unterteilt in Wohnen und Schlafen, Bad und Wellness, mit einer Auswahl an dekorativer Bettwäsche und farbenfrohen, flauschigen Handtüchern.

Die 10 Beststeller bei s.Oliver

Bei den Damen derzeit gefragt:
  • Capri-Hosen sind wieder im Trend
  • Chino-Look mit kurzen Hosen ebenfalls
  • Bei den Schuhen: Plateau- und Keilpumps passend zu den Kollektionen Selection und Triangle
  • Von Triangle: Ein ärmelloses Leinen-Etuikleid mit Pailletten

Bei den Herren
  • Vintage-T-Shirts
  • Cargo-Bermudas
  • Tank-Tops
  • Chino-Hosen

Und bei den Kleinen:
  • Denim-Caprihosen zum Toben
  • Baumwollshirts mit Brusttasche

Anleitung zum Gutscheincode einlösen bei s.Oliver

Grundlegendes zum Einkauf: Schon beim Anklicken der „Kasse“ nach der Auswahl von Artikeln sehen Sie unten rechts das Feld für die Eingabe Ihres Gutscheincodes. Beim Aktualisieren wird nun der entsprechende Betrag gleich vom Einkaufspreis abgezogen. Falls es nicht gleich klappt, achten Sie darauf: Manche Gutscheine leiten Sie direkt ohne Code auf die s.Oliver-Seite, beispielsweise für „Sale“, Angebote weiter, wo Sie ordentlich sparen können. Andere Gutscheine sind an die Bestellung des Newsletters oder ähnliche Spezialbedingungen oder ausgewählte Produkte gebunden. Nach Eingabe des Gutscheincodes, wenn vorhanden, klicken Sie sich weiter im Einkaufsprozess wie gewohnt. s.Oliver stellt es Ihnen dabei frei, ob Sie sich registrieren, sich für die s.Oliver Kunden-Card anmelden und bei jedem Einkauf sparen oder einfach nur mal im Vorbeigehen als Gast einkaufen möchten. Bei der Gast-Option müssen Sie sich zwar nicht registrieren. Aber natürlich sollten Sie auch in diesem Fall Ihre persönlichen Daten eingeben, die von Ihnen gewünschte Zahlungsweise auswählen und festlegen, über welchen Paketdienst und wohin die Lieferung gehen soll.

s.Oliver: Einfallsreich beim Thema Kundenservice

Gleich auf der Startseite seitlich links könnten Sie sich in einen Life-Chat einklinken, der beispielsweise bei Größen- oder Stilberatung oder einfach beim Suchen hilft. Ein pfiffiges Tool, das sich auch in anderen Bereichen bewährt hat und eine persönliche Kundenbindung schafft. Noch ein Detail: Sie finden unter jedem Kleidungsstück, das Sie betrachten, mehrere Kombinationsartikel vorgeschlagen. Das spart mühevolles Suchen nach der passenden Hose zur Bluse oder inspiriert zu eigenen Ideen. Im unteren Menübereich ist der Sektor „Service“ untergebracht. Hier wird auf den Merkzettel, auf Größenberatung und die FAQs hingewiesen. Meist stolpert man während des Einkaufs über ein Problem, dort, wo Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, bevor Sie bestellen können.

Zahlen – mehrere Optionen sind bei s.Oliver möglich

Auf dem Weg vom Warenkorb zur Kasse gelangen Sie auf die Seite, die Ihre Daten abfragt. Hier bestimmen Sie unter anderem auch die Zahlungsweise, die Sie wünschen. Bezahlen per Rechnung ist bei s.Oliver schon ab der ersten Bestellung möglich, sofern Hauptwohn- und Rechnungsadresse übereinstimmen. Dabei ist die Überweisung zwei Wochen nach Erhalt der Ware fällig. Der Rechnungsbetrag darf dabei durchaus um den Wert eventuell zurückgesandter Ware gekürzt werden. s.Oliver behält sich allerdings eine Bonitätsprüfung vor und damit auch das Recht, die gewühlte Zahlungsweise eventuell nachträglich zu verändern. Akzeptiert werden auch die Kreditkarten VISA, MasterCard und American Express. Wenn Sie aus Deutschland bestellen, ist auch Nachnahme gegen eine Gebühr von 2,50€ möglich.

Lieferung und Retouren bei s.Oliver 150

Der s.Oliver Online Shop verlangt einen Mindestbestellwert von 24 Euro. Die Lieferung ist dafür im Regelfall kostenfrei. Lediglich bei Nachnahme fallen 2,50 Euro Gebühr an. Die Paketdienste DHL oder Hermes stehen zur Wahl – Sie werden direkt ins Haus beliefert. Auf Wunsch können Sie aber auch die Packstationen in Ihrer Nähe zum Abholen von Lieferungen oder auch zur Abgabe von Retouren nutzen. Geliefert wird derzeit nach Deutschland, Österreich und die Niederlande. Oben rechts im Warenkorb können Sie den jeweils richtigen Ländershop dafür auswählen. Neben Ihrer Wohn- und Rechnungsadresse können Sie jederzeit eine beliebige Lieferadresse zusätzlich angeben. Normalerweise werden jede Online-Bestellung und jeder Versand per Mail bestätigt. Sollte doch einmal etwas schief laufen, wird wiederum die Service-Hotline empfohlen. Innerhalb von 14 Tagen kann jede bestellte Ware mit Retourenschein kostenfrei zurückgeschickt werden, so lange sie keine Gebrauchsspuren hat und die Etiketten nicht entfernt wurden. Unter „Hilfe/FAQ“ sind die Modalitäten und die Adressen für eine Rücksendung zusätzlich angegeben. Ersatzware muss allerdings neu bestellt werden.

Das sind die besten Seiten von s.Oliver

Ein unkomplizierter Online-Shop mit vielfältiger Unterteilung erlaubt Ihnen einen umfassenden Einkaufsbummel zu Hause durch das große Sortiment von s.Oliver: Bekleidung für alle Familienmitglieder, und für verschiedenste Gelegenheiten, Accessoires und Schuhe, obendrein noch ein Bereich mit Wohn-Accessoires, dekorativer hochwertiger Bettwäsche und flauschigen Handtüchern. s.Oliver liefert versandkostenfrei ab einem Mindestbestellwert von 24€ – doch dieser Betrag ist schnell erreicht. Zwei Paketshops. DHL und Hermes, stehen zur Auswahl, ganz nach persönlicher Käufer-Vorliebe. Schön und bequem beim Bekleidungseinkauf: Kombinationsvorschläge werden gleich mitgeliefert, ob Schuhe, Jacken, Ober-und Unterteile oder Accessoires.

Informationen zum Kundenservice sind zwar nicht auf einen Klick zu finden, tauchen aber immer an strategisch wichtigen Stellen auf, an denen ein Kunde möglicherweise „hängenbleiben“ könnte – dann kann er sich per Mail oder Telefon mit Mitarbeitern von s.Oliver in Verbindung setzen und erhält schnelle Hilfe. Auch ein Life-Chat ist verfügbar, der sich in einem separaten Fenster öffnet. Sie werden als Kunde bei s.Oliver nicht allein gelassen, sondern einfallsreich und persönlich begleitet.